Montag, 25. Februar 2013

... und noch ein paar Nadeln

Zur Unterstützung der osteopathischen Behandlung war Vera am Freitag und heute noch einmal zur Akupunktur bei uns. Es war dabei ein deutlicher Effekt zu sehen. Am Freitag zeigte Tyske noch deutliches Unbehagen und Unmut bei der Akupunktur, so war sie heute wesentlich lockerer und es reichte eine Laserakupunktur an wenigen Punkten.

Das Pony als Nadelkissen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten