Sonntag, 14. Juni 2009

... und dann wurde es doch eine Stute

Ich war mir bei meiner Ponysuche ziemlich sicher, dass ich nun wirklich keine Stute haben möchte. Aber bei der Zuchstätte Heuter in Gangelt lief mir dann "mein" Pony über den Weg. Eine Stute, aber was soll's, manchmal kommt es eben anders. ;-)

Das ist also Tyske Grå, geb. 19.04.2005
. V: Taro, v. Tyran a.d. Hedi
. M: Ina, v. Illiano a.d. Oere













Nach problemlos bestandener AKU ist sie letzten Donnerstag zu mir umgezogen.
Sie wurde ihrem Alter entsprechend angearbeitet und ist schon ausgesprochen gut erzogen. Obwohl sie von der heimischen Weide in einen mittelgroßen Reitstall umgezogen ist, habe ich bis jetzt noch nichts gefunden, das sie wirklich beeindruckt hätte.

Ich bin, wie sollte es auch anders sein, von meinem Mädchen schlichtweg begeistert :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten