Freitag, 12. November 2010

Früher...

... hat mir mal jemand erklärt, "richtig" reiten lerne man erst mit dem eigenen Pferd. Ich habe es damals nicht geglaubt, aber mittlerweile stelle ich fest: Es stimmt!
Heute hatte ich eine ausgesprochen lehr- und erfolgreiche Reitstunde. So schön (im Sinne von korrekt) wie heute bin ich bisher noch nie geritten. Auch nicht vor meiner jahrelangen Reitpause. Soll man sich da nun freuen oder schämen?
:-/
Ich glaub', ich freu' mich einfach mal!
:-))

Keine Kommentare:

Kommentar posten