Freitag, 11. Juni 2010

Schon ein Jahr ...

... habe ich Tyske jetzt. *staun*
Genau heute vor einem Jahr habe ich meine Graue gekauft und beim Züchter abgeholt. Erstaunlich, wie schnell so ein Jahr vorbei geht. Andererseits kann ich mir aber das Leben ohne mein Pony gar nicht mehr vorstellen. Hoffentlich bleibt sie mir noch gaaaanz lange erhalten.

Kommentare:

  1. Bei mir ist der Tag schon einige Wochen älter, aber ich fühle genau wie du! Wie ging es eingentlich jemals ohne Pony? Ohne liebes, schnubbeliges Traumpony, das sooooo verständnisvoll und sanft ist und einen durchs Gelände trägt oder zieht, immer schon den Kopf aus dem Fenster hängen hat, wenn man kommt, also auf einen gewartet hat - wenn ich mal schulisch einen Tag nicht kann, fühlt sich das direkt falsch an!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, bin übers Fjordforum auf deine Seite gelangt...möchte dir schreiben was für ein nettes Stütchen du da hast! Und vor dem Wagen....EIN TRAUM!!! Oft finde ich gerade die "Grauen" nicht so hübsch, aber die Tyske ist wirklich wunderschön.....LG Susanne (alias Rosalie71) aus dem grünen Ruhrgebiet

    AntwortenLöschen
  3. @ Julia:
    Es gibt eigentlich keinen Tag (außer wenn ich mehrtägig zur Fortbildung etc. weg bin) an dem ich nicht zumindest am Stall vorbei fahre und dem Pony "Hallo!" sage. Aber ich habe es zum Glück ja auch nicht weit. ;-)

    @ Susanne: Danke! :-)

    AntwortenLöschen